Anreisen / Corona – häufig gestellte Fragen

Sicherlich haben auch Sie einige Fragen rund um Ihre Buchungen und aktuelle Regelungen im Rahmen der Coronaschutzverordnung.

Die Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie nachfolgend.

  

Was muss ich bei meiner Anreise beachten?

Sofern der Kreis Olpe oder das Land Nordrhein-Westfalen an 5 Tagen hintereinander eine 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr aufweist, können wir auf unserem Campingplatz ausschließlich immunisierte und getestete Personen willkommen heißen.

Ob der Kreis Olpe oder das Land Nordrhein-Westfalen diesen Beschränkungen unterliegen, können Sie unter https://www.mags.nrw/ einsehen. Sofern die Beschränkungen gelten, wird folgender Nachweis einer Testung/Immunisierung von uns akzeptiert und ist für die entsprechenden Mitreisenden zu erbringen:

  • Impfpass bei vollständiger Impfung (2. Impfung liegt mehr als 14 Tage zurück)
  • Genesungsnachweis (im Zeitfenster von mehr als 6 Monaten nach positivem Testergebnis) und Impfpass (1. Impfung liegt mehr als 14 Tage zurück)
  • Genesungsnachweis (bei asymptomatischen Personen, im Zeitfenster von 28 Tagen, bis maximal 6 Monate nach dem positiven Testergebnis)
  • Ein negatives Testergebnis, ausgestellt durch eine offizielle Stelle, nicht älter als 48 Stunden, wobei nach 4 Tagen Aufenthalt erneut unaufgefordert ein Test vorzulegen ist.
  • Schulpflichtige Kinder gelten außerhalb der Ferien (11.-24.10.2021) aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen.
  • Kinder ab 15 Jahren müssen außerhalb der Ferien (11.-24.10.2021) keinen negativen Test vorzeigen, sie können als Ersatz für einen Test ihren gültigen Schülerausweis vorlegen. Sollte Ihr Kind (ab 15 Jahren) keinen Schülerausweis haben, reicht eine Bescheinigung der Schule über die Testung ebenfalls aus.

Gibt es Einschränkung bei der Erreichbarkeit der Rezeption?

Selbstverständlich sind wir für Sie weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es zu Wartezeiten kommen.

Unsere Website sowie das Onlinebuchen stehen Ihnen ohne Einschränkungen zur Verfügung und stellen nützliche Informationen bereit.

Unter https://www.testzentrum-sauerland.de/ finden Sie das Testzentrum Attendorn, welches wenige Auto-Minuten vom Campingplatz entfernt liegt. Buchen Sie sich am besten vorab einen Termin.

Alternative Test-Möglichkeiten finden Sie unter https://www.kreis-olpe.de/

Welche Stornierungs- oder Umbuchungsregelungen muss ich beachten?

Eine Umbuchung nehmen wir gerne kostenfrei für Sie vor. Eine Stornierung wird unter den Bedingungen der regulären AGB vorgenommen.

Liebe Dauercamper,

weiterhin liegt uns die Sicherheit und Gesundheit aller unserer Gäste und Mitarbeiter sehr am Herzen und hat natürlich höchste Priorität! Daher gelten folgende Regeln für einen Aufenthalt auf dem Vier Jahreszeiten – Camping-Biggesee

1. Ihre Übernachtungsgäste sind willkommen. Sofern der Kreis Olpe oder das Land Nordrhein-Westfalen an 5 Tagen hintereinander eine 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr aufweist, können wir Ihre Übernachtungsgäste auf unserem Campingplatz ausschließlich im willkommen heißen, wenn diese immunisiert oder getestet sind.

Ob  der Kreis Olpe oder das Land Nordrhein-Westfalen diesen Beschränkungen unterliegen, können Sie unter https://www.mags.nrw/ einsehen. Sofern die Beschränkungen gelten, wird folgender Nachweis einer Testung/Immunisierung von uns akzeptiert und ist für die entsprechenden Übernachtungsgäste zu erbringen:

  • Impfpass bei vollständiger Impfung (2. Impfung liegt mehr als 14 Tage zurück)
  • Genesungsnachweis (im Zeitfenster von mehr als 6 Monaten nach positivem Testergebnis) und Impfpass (1. Impfung liegt mehr als 14 Tage zurück)
  • Genesungsnachweis (bei asymptomatischen Personen, im Zeitfenster von 28 Tagen, bis maximal 6 Monate nach dem positiven Testergebnis)
  • Ein negatives Testergebnis, ausgestellt durch eine offizielle Stelle, nicht älter als 48 Stunden, wobei nach 4 Tagen Aufenthalt erneut unaufgefordert ein Test vorzulegen ist.
  • Schulpflichtige Kinder gelten außerhalb der Ferien (11.-24.10.2021) aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen.
  • Kinder ab 15 Jahren müssen außerhalb der Ferien (11.-24.10.2021) keinen negativen Test vorzeigen, sie können als Ersatz für einen Test ihren gültigen Schülerausweis vorlegen. Sollte Ihr Kind (ab 15 Jahren) keinen Schülerausweis haben, reicht eine Bescheinigung der Schule über die Testung ebenfalls aus.

2. Besteht bei einem Gast ein positiver COVID-19 Befund, ist der betreffende Gast verpflichtet, sich unverzüglich in Quarantäne (Selbstisolation) zu begeben (siehe Quarantäneverordnung des Landes NRW). Eine Quarantäne auf dem Campingplatz ist nicht möglich. Eventuell zusätzlich anfallende Kosten sind von dem Gast zu tragen.

3. Die Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO NRW) ist unbedingt einzuhalten, ebenso ist das Tragen von Mund-Nasenschutzmasken Pflicht, insbesondere beim Aufsuchen der Rezeption, Sanitärbereiche und Gemeinschaftseinrichtungen. Schützen Sie sich und unsere Gäste, indem Sie während Ihres Aufenthaltes in allen öffentlichen Platzbereichen den Mund-Nasenschutz tragen.

4. Beim Kontaktverhalten ist die Wahrung des Abstandes und Anzahl der zulässigen Personen unbedingt zu beachten. Die zulässigen Personenzahlen können Sie der aktuellen Coronaschutzverordnung entnehmen.

5. Bei Nutzung der Gemeinschaftseinrichtungen (Sanitäranlagen, Rezeption, etc.) möchten wir alle Gäste bitten durch Scannen der bereitgestellten QR-Code-Aushänge (an den entsprechenden Zugangstüren) in die Corona Warn App zu einer verbesserten Kontaktverfolgung beizutragen.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie trotzdem bitten das Angebot des kostenfreien Schnelltest-Zentrums weiterhin wahrzunehmen und damit zur Sicherheit und Gesundheit aller Gäste und Mitarbeiter beizutragen.

Besuchen Sie uns in bester Laune und Regelkonform. Genießen Sie die Zeit bei uns auf dem Vier Jahreszeiten – Camping-Biggesee.

Ihr Team von Vier Jahreszeiten – Camping-Biggesee

Haben Sie noch Jahresstellplätze frei?

Nein, für die Saison 04.2021 – 03.2022 haben wir keine Jahresstellplätze mehr frei.

Kann ich bei Ihnen einen Saisonstellplatz für die Sommer- oder Wintermonate buchen?

Nein, wir bieten keine Saisonstellplätze mehr an.

Anreisen / Corona – häufig gestellte Fragen

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gilt aktuell ein durch Bund und Länder beschlossener Lockdown. Dieser untersagt weiterhin touristische Übernachtungen.

Sicherlich haben auch Sie einige Fragen rund um Ihre Buchungen und mögliche behördliche Einschränkungen.

Die Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie nachfolgend.

Ist momentan die Anreise möglich?

Nein, durch die behördlichen Einschränkungen ist die Campinganlage aktuell für touristisches Reisen geschlossen.

Ab wann ist die Anreise wieder möglich?

Bitte beachten Sie, dass wir hierzu keine Aussage treffen können. Dies hängt von den behördlichen Einschränkungen im Rahmen der Corona Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ab.

Gibt es Einschränkung bei der Erreichbarkeit der Rezeption?

Selbstverständlich sind wir für Sie weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es zu Wartzeiten kommen.

Unsere Website sowie das Onlinebuchen stehen Ihnen ohne Einschränkungen zur Verfügung und stellen nützliche Informationen bereit.

Welche Stornierungs- oder Umbuchungsregelungen muss ich beachten?

Das ist abhängig davon, ob eine Anreise auf Grund behördlicher Einschränkungen nicht möglich ist, oder keine Einschränkungen vorliegen.

Wenn keine behördlichen Einschränkungen vorliegen

Kann ich meinen Urlaub umbuchen, obwohl es für meinen gebuchten Reisezeitraum aktuell keine behördlichen Einschränkungen gibt?

Eine Umbuchung nehmen wir gerne entsprechend der Verfügbarkeit vor. Dafür berechnen wir Ihnen keine Gebühr, Preisabweichungen durch beispielsweise andere Saisonzeiten sind allerdings möglich.

Kann ich meinen Urlaub stornieren, obwohl es für meinen gebuchten Reisezeitraum aktuell keine behördlichen Einschränkungen gibt?

Eine Stornierung wird in diesem Fall unter den Bedingungen der regulären AGB vorgenommen.

Wenn behördliche Einschränkungen vorliegen

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich durch eine behördlich angeordnete Quarantäne nicht anreisen kann?

In einem solchen Fall setzten Sie sich bitte per E-Mail mit unserer Rezeption in Verbindung. Bei Vorlage des Nachweises zur angeordneten Quarantäne nehmen wir gerne eine Umbuchung vor oder Stornieren Ihre Buchung und erstatten Ihnen die geleisteten Zahlungen für die Buchung zurück.

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich durch eine behördliche Reise-Einschränkung nicht anreisen kann?

Unsere Mitarbeiter kümmern sich gerne mit Ihnen um die Umbuchung oder Stornierung Ihrer Buchung, wenn eine Anreise durch behördliche Reise-Einschränkungen nicht möglich ist. Im Falle einer Stornierung erstatten wir Ihnen die geleisteten Zahlungen für Ihre Buchung zurück.

Liebe Dauercamper,

vom 11.01.2021 bis zum 14.02.2021 gilt die neue Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) der Landesregierung NRW.

Sie dürfen Ihre dauerhaft abgestellten Wohnwagen, Wohnmobile sowie Mobilheime unter folgenden Vorrausetzungen weiterhin nutzen:

I. Die Nutzung darf ausschließlich durch die Nutzungsberechtigten (vertraglich und namentlich erfasste Mieter) erfolgen.

II. Der Aufenthalt von Besuchern auf Ihrer Parzelle ist insofern gestattet, dass Sie sich zusätzlich zu Ihrem Haushalt mit max. einer Person aus einem weiteren Haushalt treffen dürfen (Kinder zählen nicht dazu). Um die Rückverfolgbarkeit sicherzustellen, müssen Sie Ihren Besuch bei uns anmelden. Dies ist ausschließlich per E-Mail (biggesee@freizeit-oasen.de) unter Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer des Besuchers inklusive Ihrer Platznummer und der Dauer des Aufenthalts möglich.

III. Die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) und des Kontaktverbots gilt auch für Kinder und Jugendliche, wie z. B. Einhaltung des Mindestabstandes und der Maskenpflicht. Zum Schutz aller Gäste und Mitarbeiter besteht auf unserer Campinganlage in ausgewiesenen Bereichen wie z.B. der Rezeption und den Sanitärgebäuden Mund- und Nasenschutzpflicht. Ausnahmen und Befreiungen hiervon werden von uns nicht akzeptiert.

Bitte halten Sie sich im Sinne aller an die momentan geltenden Verordnungen unserer Bundesregierung und bleiben Sie gesund!

Wir vertrauen auf Ihre Mitarbeit!
Ihr Team von Vier Jahreszeiten – Camping-Biggesee